D1: Unnötige 4:5 (2:4) Niederlage gegen den ETB Schwarz-Weiß Essen (D2)

21.01.2020

75EBB41C 8ABC 4406 81A9 D09BF9369201

Entgegen meiner sonstigen Gewohnheiten/Spielberichte werde ich heute nur die Fakten zum Spielverlauf nennen.

Der ESC ging mit 1:0 in Führung, der ETB konnte im direkten Gegenzug zum 1:1 ausgleichen um dann Mitte der ersten Halbzeit das 1:2 zu erzielen.

Der ESC konnte zum 2:2 ausgleichen und der ETB erzielte 5 Minuten später das 3:2. Kurz vor Schluss der ersten Halbzeit setzte der ESC einen Torschuss an den Pfosten um kurz danach fast mit dem Pausenpfiff das 2:4 zu bekommen.

Mit diesem 2:4 ging es in die Halbzeit.

Der ESC konnte in der 42. Minute das 3:4 erzielen, bekam aber in der 45. Minute das 3:5.

Der ETB verschoss in der 50. Minute einen Handelfmeter und der ESC erzielte in der 57. Minute das 4:5.

Mit 4:5 ging das Spiel auch letztendlich verloren.

Erwähnenswert an diesem Abend ist die herausragende Leistung unseres Stürmers, der alle 4(!) Tore für unsere Mannschaft erzielte! 

Euch allen noch einen schönen Abend.

RA