D1: 2:0 (1:0) Sieg gegen Adler Union Frintrop nach starker Mannschaftsleistung!

14.12.2019

5E77CF97 008C 4084 A0E1 1782239408DE

Heute konnte sich unsere D1 nach einer sehr guten Partie mit 2:0 (1:0) gegen Adler Union Frintrop durchsetzen.

Der Gegner aus Frintrop stellt im Augenblick eine der besten Defensiven der Leistungsklasse, daher kam es heute auf unsere Offensive an gegen diese starke Mannschaft Akzente zu setzen.

Und das gelang der D1 heute von der ersten Minute an!

Von Beginn an setzte die D1 die Abwehrspieler des Gegners mit tiefen Bällen über die Außen bzw. in die Spitze unter Druck und zwang den Gegner zu Fehlern. Im gleichen Augenblick gelang es unserer Abwehr jeden guten Angriff der Frintroper im Keim zu ersticken.

So ging die D1 nach einem sehr gut vorgetragenen Konter in der 14. Minute mit 1:0 in Führung und bekam dadurch noch mehr Sicherheit in Ihr Spiel bzw. liessen Ball und Gegner immer mehr Laufen. Der Gegner aus Frintrop versuchte sich in der ersten Halbzeit immer mehr an langen Bällen um dem Pressing des ESC zu entgehen aber unsere sehr gut aufgelegte Abwehr fing diese Bälle immer wieder gekonnt ab und machte Ihrerseits das Spiel schnell in Richtung des Frintroper Tores. So entwickelte sich ein „munteres“ Spiel in der Hälfte von Adler Union Frintrop wobei der ESC es leider verpasste seine spielerische Überlegenheit auch in Tore umzumünzen.

So blieb es bei diesem 1:0 für den ESC zur Pause und alle Beteiligten waren hochzufrieden mit dieser sehr guten geschlossenen Mannschaftlichen Leistung...

In der zweiten Halbzeit ergab sich das gleiche Bild nur mit dem Unterschied das der ESC sich nun noch mehr gute Gelegenheiten erspielen konnte.

Die D1 lies auch weiterhin kaum bis gar nichts an gefährlichen Aktionen des Gegners zu erspielte sich aber immer wieder selbst gute Abschlussmöglichkeiten um mit 2:0 in Führung gehen zu können. Leider lies die Chancenverwertung (mal wieder) ein wenig zu wünschen übrig, womit wir den Gegner immer noch im Spiel ließen um den eventuellen Ausgleich zu erzielen (das so ein „Lucky Punch“ des Gegners einem den ganzen Spielverlauf auf den Kopf stellen kann ist ja hinlänglich bekannt...).

ABER in der 50. Minute erzielte der ESC nach einer tollen Einzelleistung unseres nimmermüden Stürmers das erlösende 2:0 und brachte die Partie in den letzten Minuten sehr souverän „nach Hause“...

Als Fazit muss man heute sagen, dass man eine der besten, wenn nicht sogar die beste Saisonleistung unserer D1 gesehen hat. Es zeugt immer von großer Qualität, wenn man einen Gegner der tabellarisch über einem steht über die gesamte Spielzeit beherrscht und zu keinem Zeitpunkt der Partie Zweifel über den Sieger aufkommen lässt. Dafür ein großes Kompliment an die gesamte Mannschaft und Glückwunsch zu einem starken Abschluss der Hinrunde in der Leistungsklasse!

Damit wurde der 8. Platz in der Leistungsklasse gefestigt und die Möglichkeit erhalten in der Rückrunde noch den einen oder anderen Platz nach oben zu klettern.

Mit diesem Fazit wünschen ich allen ein schönes Wochenende und der D1 nächste Woche eine tolle Weihnachtsfeier!

Allen Spielern, Trainern, Eltern und Freunden ESC Rellinghausen 06 wünschen wir schöne Feiertage, besinnliche Weihnachten und einen guten Rutsch in das Jahr 2020!

RA