ESC'ler der Woche

06.11.2022

patrick

Patrick Almasi

  1. In welcher Position bist du für den ESC tätig?

    - Trainer der U19

  2. Seit wann bist du beim ESC?

    - seit Mai 2022

  3. Wie bist du zum ESC gekommen oder wie bist du auf uns aufmerksam geworden?

    Ich wurde vor Beginn der Saisonvorbereitung von einem vorherigen Trainer zum ESC geholt.

  4. Welche Ausbildung/Lizenz hast du vorzuweisen?

    - Ich strebe an, so bald wie möglich, meine ersten Lizenzen zu erwerben.

  5. Welches sportliche Ziel verfolgst du mit deiner Mannschaft?

    Nach großer anfänglicher Unruhe, mussten wir einen neuen Trainerstab formieren und den Kader neu zusammenstellen. Daher arbeiten wir vorerst Etappenweise. Mittelfristig ist es unsere Ambition, uns auf noch höherem Niveau zu messen.

  6. Was wünscht du dir für die Zukunft des ESC?

    Ich wünsche mir für den ESC, dass der Verein sein vorhandenes Potential weiter ausschöpft und sich mit einer starken Seniorenmannschaft, sowie guter Ausbildung in der Jugend etabliert.

    Als U19 Trainer ist es natürlich auch mein Anliegen, dass der Verein eine gute Durchlässigkeit von der A-Jugend in den Seniorenbereich vorweist. Dazu versuchen wir, mit allen Trainern, noch professionellere Strukturen in unserer Jugendarbeit zu etablieren.

  7. Was waren deine vorherigen Trainerstationen?

    - Dies ist meine erste Trainerstation

  8. ESC ist der geilste Club der Welt, weil…

    …hier der Spagat zwischen einem familiären Umfeld, sowie warmen Miteinander und dem Leistungsanspruch des Vereins geschafft wird.