C1: 0:6 gegen den Ligaprimus FC Kray!

05.05.2019

B5818EC6 DD91 4206 9480 8DF10FDA5026

Was sich wie eine deutliche Niederlage anhört, war auch eine. Allerdings muss dabei beachtet werden, dass andere Mannschaften von den Burschen von der Buderusstr. schlimmer verdroschen wurden. Zur Pause stand es lediglich 0:2, was schon einem Achtungserfolg gleichkommt.

Um gegen einen Gegner von solch einem Kaliber was zu holen, bedarf es schon einer hochkonzentrierten und vor allem fehlerlosen Leistung. Kommt dann noch ein Quentchen Glück hinzu, kann mal was gehen. Das sagt schon alles über die Wahrscheinlichkeit. Aber die Jungs haben ihr Möglichstes getan und zeitweise gut dagegen gehalten. War das mal nicht der Fall, hat es eben gerappelt im Karton.

Abhaken. Jetzt geht es in die letzten Partien, in denen die Kräfteverhältnisse ausgewogener sein werden. Wenn die Jungs da noch einmal alles geben, kann man den Saisonverlauf noch etwas freundlicher gestalten und das Punktekonto aufstocken. Alles andere wird man dann sehen. Was auch immer das sein wird.

mabü