A1: 3:3 im Kellerduell

10.10.2021

Mit einem 3:3 Unentschieden trennten sich heute unsere Jungs im Auswärtsspiel vom Heisinger SV. Dabei konnte man eine 3:1 Halbzeitführung nicht über die Zeit retten. Ein beim Stand von 3:3 kurz vor Ende verschossener Elfmeter der HSV Burschen relativiert ein wenig die Enttäuschung über den verlorenen Dreier.

Die Zuschauer sahen zwei Mannschaften, die sich dick im Abstiegskampf befinden und sich dessen auch bewusst waren. Es wurde Fußball gearbeitet der mit zunehmender Spieldauer nicht unbedingt besser wurde. Aber so ist es halt, wenn eines auf jeden Fall verboten ist; verlieren. 

Was der Punkt wert ist, wird man am Ende sehen. Was man aber schon sehen konnte war, dass die Truppe leidenschaftlichen Einsatz zeigte und alles in die Waagschale warf, drei Punkte zum Krausen Bäumchen zu holen. Darauf lässt sich aufbauen, denn ohne Willen geht’s gar nicht.

Jetzt ist erst einmal Pause. Anfang November geht’s weiter und dann werden wir sehen…