Gute Leistung beim Spitzenteiter

30.03.2022

Bei herrlichem Frühlingswetter traten unsere D2 Kicker am Wochenende beim Spitzenreiter ETB Schwarz-Weiss Essen an. Mit einer 8:0 Niederlage fiehl das Ergebnis sehr deutlich aus.

Wir haben uns das Ergebnis mal genauer angesehen: Zieht man alle Tore in der letzten Minute oder der Nachspielzeit ab: 3 (in der 1. Halbzeit 1 Tor; in der 2. Halbzeit 2 Tore), sowie alle Tore, die wir quasi selbst erzielt haben: ebenfals 3 Stück, dann wären wir mit 0:2 nach Hause gefahren. Dem gegenüber standen 3 bis 4 hundertprozentige Torchancen, da wären 2 Tore durchaus drinnen gewesen und wir hätten 2 zu 2 gespielt.

Das ist natürlich nur als Spaß gemeint und unser Nachbar hat das Spiel hochverdient gewonnen, wenn auch das Ergebnis mit 8:0 zu hoch ausgefallen ist.

Tatsächlich wurden beide Halbzeiten mit Gegentoren zum 3:0 sowie dem 8:0 Endstand beendet. Auch die guten Torchancen waren durchaus vorhanden, im Unterschied zum Hinspiel in dem wir gerade mal 2 halbe Abschlüsse hatten, konnten wir uns gute Torchancen herausspielen und sind sogar 2x alleine aufs Tor zu gelaufen, ein mal konnte der ETB Keeper parieren (es wäre das 1 zu 2 gewesen) einmal wollten wir es zu genau wissen und der Ball ging knapp am Pfosten vorbei.

Auch ansonsten haben unsere Kinder es gegen diesen starken Gegner gut gemacht und wenn das Spiel 5 zu 2 oder 6 zu 2 ausgeht, dann wäre es sicherlich Leistungsgerecht gewesen.

Für die kommende Spiele ist sicher, anspruchsvoller wird es in dieser Saison nicht mehr, daher gilt, auch gegen die nächsten Gegner eine Topleistung zu zeigen. Bereits am kommenden Wochenende gilt es gegen die unter uns platzierten Heisinger drei Punkte einzufahren.