Hallenwinterrunde D1: Ungeschlagen ausgeschieden

Mit einem 1:1 gegen Sportfreunde Katernberg, jeweils einem 0:0 gegen TuS Essen West und dem TuSEM sowie einem 1:0 Sieg gegen den letztendlichen Tabellen-Ersten TuS Holsterhausen war die Mannschaft zwar ungeschlagen, aber eben auch nicht weiter.
Man war nahe dran. „In beiden 0:0 Spielen hatten wir letztendlich die besseren Torchancen“, so Trainer Hardtke,“aber auch ein 10 Meter Freistoß fand nur den Weg an den Pfosten. So ist das halt mal.“
Trotzdem eine gute Leistung der Truppe und primär liegt die Zielsetzung auch eher in der Meisterschaft. Am 30.01. geht es bereits wieder los. Der Gegner heißt TuS Essen West und liegt als Tabellenvierter nur 2 Punkte von einem Aufstiegsplatz entfernt.
Hardtke: „Keine leichte Aufgabe. Aber die Truppe ist mittlerweile seit 19 Pflichtspielen ohne Niederlage. Und wenn das so bleibt, können alle Akteure mehr als zufrieden sein.“

Wir drücken die Daumen…

mabü