C1: Auftakt nach Maß

Auftakt nach Maß für unsere tapferen Burschen im Rückrundenauftakt gegen Niederwenigern. War das letzte Spiel noch dem Wettergott zum Opfer gefallen, konnte nun endlich angetreten werden. Auch wenn einige Ausfälle zu beklagen waren, war man durchaus optimistisch. Und dieser wurde auch bestätigt.
Nach Abpfiff konnte man sich über einen 3:1 Sieg freuen, auch wenn man erst einmal mit 0:1 in Rückstand geraten war.


Trainer Gutowski: „Der Anfang war mal wieder leicht chaotisch und nach einer dreimaligen Eckenserie fiel dann auch das 1:0 für Niederwenigern“. Im weiteren Spielverlauf gewann die Mannschaft aber zunehmend an Spielanteilen und konnte mit einem 1:1 in die Pause gehen. In Hälfte zwei gaben die Jungs dann richtig Gas. Rico und Issa machten abschließend den Sack zu. Zudem traf man noch Latte und Pfosten und ein Tor wurde nicht gegegeben. „Alle haben gesehen, dass der drin war“, wundert sich Gutowski. Letztendlich aber egal.


„Wir haben verdient gewonnen und drei Punkte auf dem Konto, besser geht’s nicht“ fasst Trainer Sona abschließend zusammen.
Stimmt.

Glückwunsch Jungs. Wir sind stolz auf euch. Weiter so….😀👍

mabü