Spielbericht U15: Erfolgreiches und anstrengendes Wochenende für unsere C1

Am vergangenen Wochenende traf unsere U15 gleich auf drei Testspielgegner. Im ersten Spiel am Samstagmorgen gastierten die Jungs bei den U15-Juniorinnen der SGS Essen. Gegen einen taktisch und technisch starken Gegner ließen die Mannen vom Krausen Bäumchen defensiv kaum etwas anbrennen und gewannen verdient durch die Tore von Julian B., Henri und Benno 3:0.

Mit schweren Beinen ging es am Nachmittag dann nach Oberhausen, wo unsere Mannschaft auf die C1 des VFR 08 traf. In einem zweikampfbetonten Spiel gelangen uns durch Mittelstürmer Julian B. erneut 3 Tore und wieder ließ unsere Abwehr aus dem Spiel heraus keine Torchancen für die Hausherren zu. Durch das katastrophale Verteidigen drei gegnerischer Ecken konnten die Hausherren dennoch ausgleichen. So ging es mit einem Sieg und einem Remis erschöpft wieder nach Essen.

Am Sonntag spielte unsere U15 in der letzten Partie des Wochenendes gegen die C3 von Fortuna Köln. In der ersten Halbzeit war es erneut Julian B., der unsere Jungs in Führung brachte und den 1:0 Halbzeitstand markierte. Nachdem der Gast aus Köln in Hälfte Zwei ausglich, war es Neuzugang Leon, der den Gastgeber wieder in Führung brachte. Mit dem Schlusspfiff erzielte Fynn nach toller Vorarbeit von Benno das 3:1.

Insgesamt waren Trainer und Spieler sehr zufrieden mit dem kräftezehrenden Wochenende. 2 Siege, ein Unentschieden, 9 erzielte Tore und nur ein Gegentor aus dem Spiel heraus können sich definitiv sehen lassen. Am kommenden Wochenende geht es für Spieler und Trainerteam dann nach Radevormwald ins Trainingslager, in dem die finale Vorbereitung auf die kommende Saison stattfindet.