Spielbericht U14: ESC 06 – FC Kray 0:1

ESC Rellinghausen U14 – FC Kray U14 0:1

Wenn man von einer unnötigen Niederlage spricht , dann war es genau diese heute gegen die Gäste aus Kray ! In einem sehr intensiven Spiel mussten sich die Jungs vom Trainerteam Daniel/Chris/Yannick/Leon am Ende mit 0:1 geschlagen geben .
Der ESC war sehr gut auf den Gegner eingestellt und ließ den Gästen aus Kray kaum nennenswerte Chancen zu . Aber auch wir besaßen in der ersten Hälfte nicht die nötige Durchschlagskraft um zu nennenswerten Chancen zu kommen. So ging es nach einem guten Spiel mit einem leistungsgerechten 0:0 in die Pause .
Nach der Pause übernahmen dann die Jungs vom Krausen Bäumchen die Initiative und setzten die Gäste immer mehr unter Druck ! Über außen war es Romeo der immer wieder seine Gegenspieler stehen ließ und für Gefahr sorgte. Eine hereingabe über außen nahm Fabio direkt , der Ball ging aber leider über das Tor. In zwei / drei Situationen fehlte einfach der letzte Pass um den Ball dann ins Netz zu versenken. Kray schoss bis dahin nicht einmal in der zweiten Halbzeit auf’s Tor . Dann war einmal ein Krayer Spieler auf der rechten Seite durch , und Jason konnte ihn nur durch ein zupfen am Trikot bremsen . Freistoß vom rechten Sechzehner Eck . Der Krayer Spieler läuft an , schießt und der Ball wird immer länger , und Leon berührt ihn noch, aber der Ball liegt im Netz ! 0:1 aus unserer Sicht . Unfassbar !
Die Jungs versuchten noch einmal alles , aber wir kamen nicht mehr zu zwingenden Chancen , und es blieb bis zum Schlusspfiff bei dem Ergebnis! Nicht immer gewinnt am Ende die bessere Mannschaft!
Die Jungs haben heute ein richtig gutes Spiel gemacht , und wenn Sie sich so als Mannschaft weiter entwickeln wird man in der Rückrunde noch einige Siege einfahren .
Kopf hoch Jungs , und weiter so !!!!