Spielbericht E3: SpVg Schonnebeck II vs. ESC 06 (0:7)

Liebe Fußballfans,

soooooooo sehen wahre Fans aus…….eingemummelt und bei eisiger Kälte im Stadion.

Am vergangenen Samstag mussten unsere Männer auswärts zum Tabellen siebten nach Schonnebeck. Unter schwierigen Wetterbedingungen und auf eisigem Platz kickten die Jungs schon nach kurzer Zeit wie gewohnt mit Schnelligkeit nach vorne und gingen zügig in Führung.

Mit vielen Ideen und schönen Varianten hielten die „Roten“ den ambitionierten Gegner in Schach und so gingen wir mit einem Vorsprung von 4 Toren in die Kabine.

Bei heißem Tee und warmer Umkleide konnten sich beide Mannschaften für ein paar Minuten aufwärmen und mit den Trainern die kommende zweite Halbzeit besprechen.

Weiter geht´s……der eine oder andere entschloss sich dann doch auch eine Mütze zu tragen…… besser sooo.

Der ESC vergab zwar einige ganz sichere Chancen in der zweiten Halbzeit, setzte sich aber mit ganz viel Einsatz durch und erhöhte das Ergebnis auf 7 zu null Treffern.

Mit dem Ergebnis bleibt der ESC vor dem Fortuna Bredeney II auf Platz 1.

Klasse Jungs, so kann es nach den Osterferien weiter gehen.